Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

CDU-Landtagsfraktion stellt Empfehlungen für einen besseren Katastrophenschutz vor

Ausblick auf Zwischenbericht der Enquete-Kommission „Zukunftsstrategien zur Katastrophenvorsorge“

Mit Blick auf den Zwischenbericht der Enquete-Kommission „Konsequenzen aus der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz: Erfolgreichen Katastrophenschutz gewährleisten, Klimawandel ernst nehmen und Vorsorgekonzepte weiterentwickeln“ (Kurzbezeichnung: „Zukunftsstrategien zur Katastrophenvorsorge“) bringt die CDU-Landtagsfraktion konkrete Empfehlungen in die Diskussion ein, die Veränderungen des Landesbrand- und Katastrophenschutzgesetzes (LBKG) sowie diverser Bundesregelungen notwendig machen.

Die konkreten Empfehlung - aufbereitet als Tischvorlage zum heutigen Pressegespräch - können Sie folgender Datei entnehmen!

Mehr zum Thema

Eindeutige Rechtsauslegung des LBKG / Zeuge Willig bleibt bei seiner Aussage

Eindeutige Rechtsauslegung des LBKG / Zeuge Willig bleibt bei seiner Aussage

Christian Baldauf zum dritten Entlastungspaket

Christian Baldauf zum dritten Entlastungspaket

Im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Maßnahmen zügig abstimmen

Im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Maßnahmen zügig abstimmen

Flutkatastrophe: Innenminister Lewentz massiv unter Druck

Flutkatastrophe: Innenminister Lewentz massiv unter Druck

Mehr zum Thema