Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Christian Baldauf: „Jetzt strategische Reserve bilden – Gesundheitsämter mit Landesbediensteten personell aufstocken“

Kontaktnachverfolgung / Gesundheitsämter

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, hält eine umgehende personelle Aufstockung der Gesundheitsämter durch Landesbedienstete für unverzichtbar.

„Diese Tage und Wochen sind entscheidend. Niemand weiß, wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird. Es ist aber zu befürchten, dass sich die gegenwärtigen Steigerungsraten fortsetzen werden. Es muss deshalb schon jetzt eine strategische Personalreserve zur Unterstützung der Gesundheitsämter aus Landesbediensteten gebildet werden. Das muss sofort geschehen. Das Personal muss sofort bereitstehen und einsetzbar sein, wenn es gebraucht wird. Das geht nicht ohne Vorbereitung.

Die Gesundheitsämter stehen unter großem Druck. Die Belastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist enorm. Schon jetzt geraten einzelne Gesundheitsämter an ihre Kapazitätsgrenzen und können die Kontaktverfolgung nicht mehr vollständig wahrnehmen. Diese Kontaktverfolgung muss aber sichergesellt werden und sichergestellt bleiben, denn sie ist gerade auch bei steigenden Infektionszahlen unverzichtbar. Nur so können Infektionsketten wirksam unterbrochen sowie Bürgerinnen und Bürger effektiv gewarnt und geschützt werden.

Mehr noch: die Ergebnisse der Kontaktverfolgung sind essenziell für politische Entscheidungen. Nur wenn wir genau wissen, wo die Infektionen entstehen, können wir mit gezielten Maßnahmen gegensteuern.

Von der Landesregierung erwarte ich, dass sie präventiv handelt, statt abzuwarten. Wir müssen jetzt die notwendigen Vorkehrungen treffen, damit wir handlungsfähig sind, wenn es darauf ankommt.“

Mehr zum Thema

Krankenhäuser in finanzieller Notlage – CDU-Landtagsfraktion steht für mehr Investitionsmittel

Krankenhäuser in finanzieller Notlage – CDU-Landtagsfraktion steht für mehr Investitionsmittel

Perspektiven für einen Neustart in der Pandemie

Perspektiven für einen Neustart in der Pandemie

Christian Baldauf: Schülerinnen und Schüler und Kita-Kinder umgehend regelmäßig testen

Christian Baldauf: Schülerinnen und Schüler und Kita-Kinder umgehend regelmäßig testen

Michael Wäschenbach fordert Unstimmigkeiten rund um den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Rheinland-Pfalz aufzuarbeiten

Michael Wäschenbach fordert Unstimmigkeiten rund um den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) in Rheinland-Pfalz aufzuarbeiten

Mehr zum Thema