Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Schüler malt statt zu lernen

Verbindliche Sprachtests vor der Einschulung!

Bildungsausschuss/ Gräfenauschule

An der Gräfenauschule, einer Grundschule in Ludwigshafen, müssen von 126 Erstklässlern voraussichtlich 40 Kinder das Schuljahr wiederholen. Viele von ihnen scheitern an der Sprachebarriere. Dazu erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion und Obfrau im Bildungsausschuss, Jenny Groß:

„Nach wie vor verschließt Bildungsministerin Hubig die Augen vor der Realität großer sprachlicher Defizite bei rheinland-pfälzischen Schulkindern. Doch die Situation an der Gräfenauschule zeigt wie ein Brennglas, dass dringendes Handeln erforderlich ist.“ Zudem sei diese Schule gewiss kein Einzelfall, aktuell aber medial bekannt, so Jenny Groß weiter. „Nicht nur in den Städten, sondern auch in ländlichen Regionen ist das Thema der Sprachkompetenz ein großes, denn auch dort ist nicht alles immer eitler Sonnenschein." Dies betreffe sowohl ausländische als auch deutsche Kinder.

Der Kita-Experte der CDU-Fraktion, Thomas Barth, ergänzt: Frühes Handeln ist entscheidend. Es muss wieder gezielt Sprachförderung in den Kitas stattfinden. Mit dem Kita-Gesetz wurde diese quasi abgeschafft. Bei unseren derzeitigen Besuchen im Rahmen der Wochen der Kitas der CDU-Landtagsfraktion wird uns immer wieder verdeutlicht, dass die Sprachförderung zwar vom neuen Sozialraumbudget abgedeckt werden soll, in der Praxis aber die Sprachförderkräfte nicht mehr wie vor der Kita-Novelle bezahlt werden können.“

Die Ludwigshafener Abgeordnete der CDU-Fraktion, Marion Schneid, fügt hinzu: „Die Schule in Ludwigshafen ist kein Einzelfall. Insgesamt mussten im letzten Schuljahr 1270 Kinder die erste Klasse wiederholen. Die CDU fordert konsequentes und flächendeckendes Handeln. Wir brauchen mehr Förderkurse im Bereich Deutsch sowie verbindliche Sprachtests vor der Einschulung mit entsprechenden Fördermöglichkeiten für unsere Kinder. Die Beherrschung unserer Sprache ist die wichtigste Voraussetzung für den Bildungserfolg unserer Schülerinnen und Schüler.“

Mehr zum Thema

Rheinland-pfälzische Schulabgänger zunehmend „ausbildungsunfähig“

Rheinland-pfälzische Schulabgänger zunehmend „ausbildungsunfähig“

Rechtsverordnungen des Landes für Grund- und Förderschulverordnung machen Kinder zu Verlierern

Rechtsverordnungen des Landes für Grund- und Förderschulverordnung machen Kinder zu Verlierern

Mobile Schwimmcontainer sind ein wichtiger Baustein zur Stärkung der Schwimminfrastruktur und der Schwimmfähigkeit

Mobile Schwimmcontainer sind ein wichtiger Baustein zur Stärkung der Schwimminfrastruktur und der Schwimmfähigkeit

Rolle rückwärts des Landes bei Kita-Reinigungen

Rolle rückwärts des Landes bei Kita-Reinigungen

Mehr zum Thema