Direkt zum Inhalt
Baustelle

Gordon Schnieder: Nur die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge würde Bürgerinnen und Bürger ehrlich entlasten

Straßenausbaubeiträge

"Straßenausbaubeiträge sind unsozial“, unterstreicht der kommunalpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Gordon Schnieder, die Kritik des Steuerzahlerbundes am Vorschlag der Ampel-Koalition zur Einführung wiederkehrender Straßenausbaubeiträge. „Wenn SPD, FDP und Grüne das anders sehen, muss man ernsthaft an ihrem Verständnis von Gerechtigkeit zweifeln.“

„Bei wiederkehrenden Beiträgen besteht die Beitragsbelastung unverändert fort, sie wird nur anders verteilt, aber keinen Cent weniger. Das darf beim Vorschlag von SPD, FDP und Grüne nicht ausgeblendet werden und gehört zur Wahrheit dazu. Dem Ampel-Entwurf folgend muss zukünftig jeder zahlen, egal ob er vom Ausbau profitiert oder nicht. Damit schürt die Ampel Unmut bei den Bürgerinnen und Bürgern und schafft Rechtsunsicherheit im ganzen Land.                                             

Deshalb bleibt die CDU-Landtagsfraktion bei ihrer Forderung nach einer vollständigen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge – das würde eine ehrliche Entlastung der Bürgerinnen und Bürger mit sich bringen – alles andere außer der Abschaffung ist sozial ungerecht.“

Zurück Zurück

Wahlkreis:
Vulkaneifel

Lindenstraße 5
54550 Daun

0 65 92 - 6 96

0 65 92 - 81 02

Dirk Herber / Gordon Schnieder: Landesregierung lässt die Kommunalen mit der Verantwortung allein

Dirk Herber / Gordon Schnieder: Landesregierung lässt die Kommunalen mit der Verantwortung allein

Gordon Schnieder: Kommunen erhalten Möglichkeit zur digitalen Beschlussfassung

Gordon Schnieder: Kommunen erhalten Möglichkeit zur digitalen Beschlussfassung

Gordon Schnieder: Landesregierung springt zu kurz – Gang in die Zusatzverschuldung hilft Kommunen nicht dauerhaft – Langfristiges Konzept unverzichtbar

Gordon Schnieder: Landesregierung springt zu kurz – Gang in die Zusatzverschuldung hilft Kommunen nicht dauerhaft – Langfristiges Konzept unverzichtbar

Gordon Schnieder: Straßenausbaubeiträge sind ungerecht und unsozial

Gordon Schnieder: Straßenausbaubeiträge sind ungerecht und unsozial