Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Coronavirus

Christian Baldauf: Corona-Warn-App weiterentwickeln – Gesundheitsämter entlasten

Corona-Warn-App

Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, hält die fortwährende Weiterentwicklung der Corona-Warn-App für dringend erforderlich, um die Akzeptanz der App bei den Bürgerinnen und Bürgern weiter zu steigern.

„Die Warn-App wird nur dann von den Bürgerinnen und Bürgern konsequent genutzt, wenn ein direkter Mehrwert erkennbar ist“, erklärt Baldauf. Er konkretisiert seine Überlegung: „Für alle Nutzer wäre es von Vorteil, wenn die Warn-App künftig auf aktuell geltende Regelungen aufmerksam machen würde. Sobald ein Nutzer in ein anderes Bundesland oder ein Land der EU reist, soll die App über die jeweiligen Corona-Maßnahmen informieren, entsprechende Hinweise bündeln und unkompliziert zur Verfügung stellen – alles natürlich im Rahmen der aktuellen Datenschutzregelungen. Viele Menschen sind verunsichert, weil sie nicht wissen, was sie dürfen oder auch nicht – die Corona-Warn-App kann da eine nützliche Hilfe sein.“

Zudem könne die Überlastung der Gesundheitsämter durch Nutzung der App reduziert werden, so Baldauf, wenn die Technik es zulässt, dass Nutzer positive wie negative Corona-Testergebnisse konsequent in die App eintragen könnten. Des Weiteren könnte ein Hinweis der App nach automatischer Erkennung von Clustern (die Nähe zu vielen Menschen) zur Sensibilisierung der Nutzer beitragen und auf mögliche Risiken hinweisen – Nutzer könnten daraufhin eigenverantwortlich entscheiden.

„Die Werbemaßnamen des Bundes ergänzend, muss auch das Land endlich aktiver werden. An unterschiedlichen Aktionskampagnen der Landesregierung mangelt es wahrlich nicht – die Corona-Warn-App wurde jedoch bisher eher stiefmütterlich behandelt. Um einen flächendeckenden Einsatz in RheinlandPfalz sicherzustellen, sollte die Landesregierung deutlich mehr in die Bewerbung der App investieren und zum verstärkten Download durch die Menschen animieren“, so Baldauf abschließend.

Mehr zum Thema

 Statement des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf

Statement des Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf

Christian Baldauf: Im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern gehören Fahndung, Prävention und höhere Mindeststrafen zusammen

Christian Baldauf: Im Kampf gegen den sexuellen Missbrauch von Kindern gehören Fahndung, Prävention und höhere Mindeststrafen zusammen

Christian Baldauf: Ministerpräsidentin Dreyer denkt zu kurz

Christian Baldauf: Ministerpräsidentin Dreyer denkt zu kurz

Christian Baldauf: Gastronomie braucht dringend Perspektive – Landesregierung muss endlich die Voraussetzungen für Öffnung schaffen

Christian Baldauf: Gastronomie braucht dringend Perspektive – Landesregierung muss endlich die Voraussetzungen für Öffnung schaffen

Mehr zum Thema