Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Wald mit Bäumen, Buchen und Buchenlauib auf dem Boden

Christian Baldauf: Landesregierung muss die finanziellen Hilfen für den Wald aufstocken

Zustand des Waldes / Waldbesitzerverband Rheinland-Pfalz

Der Waldbesitzerverband Rheinland-Pfalz fordert von der Landesregierung eine Erhöhung der finanziellen Hilfen. Hintergrund sind die immensen Dürreschäden. Dazu erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf:

„Ich unterstütze die Forderungen des Waldbesitzerverbandes, denn unser Wald braucht dringend nachhaltige Hilfe. Er hat ein enormes Klimaschutzpotential, er ist Erholungsort und Wirtschaftsfaktor zugleich. Wichtig ist, dass wir die Wälder langfristig erhalten und die Wiederbewaldung in einer nach-haltigen waldbaulichen Strategie als Generationenaufgabe begreifen. Die 3,5 Mio. Euro, die die Landesregierung bereitstellen will, reichen nicht aus. Sie können nur ein erster Schritt sein.

Von der Landesregierung erwarte ich, dass sie zusätzlich vorhandene Gel-der, etwa aus der Abwasserabgabe bereitstellt, GAK-Mittel umschichtet und den Waldbesitzern auch bei der Sicherung der Waldwege durch Unterstützung bei der Verkehrssicherungspflicht zur Seite steht. Mit einem Plenarantrag haben wir jüngst zudem gefordert die Wiederaufforstungspflicht wieder einzuführen und dafür zu sorgen, dass keine gesunden Bäume etwa für den Bau von Windkraftanlagen gefällt werden.

Förster und Waldbesitzer arbeiten hart an den Grenzen ihrer Möglichkeiten und sind auf schnelle, unbürokratische Hilfe angewiesen, um die sinkenden Holzpreise und die wirtschaftlichen Verluste abzufedern. Es ist unerlässlich, unsere geschädigten Wälder wieder aufzuforsten. Deshalb fordern wir ein großes Aufforstungsprogramm ‚4 Mio. Bäume für 4 Mio. Rheinland-Pfälzer‘ in enger Abstimmung mit Förstern, Forstbaumschulen und Wissenschaft-lern.“

Mehr zum Thema

Christian Baldauf: „Jetzt strategische Reserve bilden – Gesundheitsämter mit Landesbediensteten personell aufstocken“

Christian Baldauf: „Jetzt strategische Reserve bilden – Gesundheitsämter mit Landesbediensteten personell aufstocken“

Anke Beilstein: KMK greift Vorschläge der CDU auf

Anke Beilstein: KMK greift Vorschläge der CDU auf

Christian Baldauf: Schulschließungen verhindern – Luftreinigungsgeräte beschaffen

Christian Baldauf: Schulschließungen verhindern – Luftreinigungsgeräte beschaffen

Marion Schneid: Zukunft der Informatik an der Universität Koblenz sichern und ausbauen

Marion Schneid: Zukunft der Informatik an der Universität Koblenz sichern und ausbauen

Mehr zum Thema