Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Christian Baldauf: Land muss Konzept für Thekenbetrieb ernst nehmen und realisieren

Pfälzerwald-Hütten

„Unsere Unterstützung ist euch sicher“, verspricht der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Christian Baldauf, beim heutigen Termin an der Pfälzerwald-Hütte „Hüttenbrunnen“ in Edenkoben. Baldauf war kurzfristig gekommen, um sich vor Ort ein Bild der Lage zu machen. „Die Hüttenbetreiber sind stinksauer und nicht gut auf die Landesregierung zu sprechen, denn trotz Lockerungen im Gastronomie-Bereich – unter strengen Auflagen und Hygienebestimmungen – untersagt das Land den Thekenverkauf. Dabei ist dieser Thekenverkauf, das Selbstbedienungsgeschäft, besonders für die Hütten im Pfälzerwald überlebenswichtig“, so Baldauf.

„Das Wetter ist schön, die Menschen gehen wieder raus, sie gehen wandern im Pfälzerwald – deshalb muss den Pfälzerwald-Hütten der Thekenbetrieb, unter Einhaltung geltender Hygieneregeln, ermöglicht werden. Die letzten Wochen, in denen das Geschäft zum Erliegen gekommen ist, waren hart genug. Betroffene Hüttenbetreiber brauchen nun eine Perspektive, sonst gehen in manchen Hütten für immer die Lichter aus.“

Damit unterstützt der Fraktionsvorsitzende den Protest, der Landräte Susanne Ganster (Südwestpfalz), Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) und Dietmar Seefeldt (Südliche Weinstraße) sowie von Oberbürgermeister Thomas Hirsch (Landau), die sich um die Existenz der Hüttenkultur sorgen. Landräte und Oberbürgermeister haben ein konkretes Konzept vorgeschlagen, wie der Thekenverkauf, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, realisiert werden kann.

„Diese Überlegungen sind gut und richtig“, unterstützt Baldauf den Vorschlag. Der Fraktionsvorsitzende kündigte heute in Edenkoben an, für den Vorschlag bei Wirtschaftsminister Wissing in Mainz persönlich werben zu wollen, um die untragbare Situation für die Pfälzerwald-Hütten schnellstmöglich zu beenden.

Mehr zum Thema

Michael Wagner: Landesregierung muss endlich tragfähiges Tourismus-Konzept vorlegen

Michael Wagner: Landesregierung muss endlich tragfähiges Tourismus-Konzept vorlegen

Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz als modernes ‚Wander-Land‘ aufstellen

Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz als modernes ‚Wander-Land‘ aufstellen

Alexander Licht: Herr Wissing muss in die Umsetzung und das Kleingedruckte offen legen

Alexander Licht: Herr Wissing muss in die Umsetzung und das Kleingedruckte offen legen

Alexander Licht: Corona-Krise als Chance für das Urlaubsland Rheinland-Pfalz nutzen – Werbung jetzt sofort intensivieren

Alexander Licht: Corona-Krise als Chance für das Urlaubsland Rheinland-Pfalz nutzen – Werbung jetzt sofort intensivieren

Mehr zum Thema